Akzeptieren Sie zuerst die Cookies um die Karte zu laden.

Cookies jetzt akzeptieren.

Wohnüberbauung Sonnenwinkel
Neubau
2023

Das Projekt Sonnenwinkel schafft ein verdichtetes und lebendiges Quartier im Zentrum von Weinfelden. Die beiden vier- bis sechsgeschossige Wohnbauten mit stiller Gewerbenutzung im Erdgeschoss ordnen sich um einen zentralen Hof. Eine Holzkonstruktion mit hohem Glasanteil verkleidet die klassische Betonstruktur. Das verbindende Sockelgeschoss aus Sichtbeton wurde als maändrierendes Band ausgestaltet. Die Dachlandschaft mit einer Terrassenfläche von gesamthaft rund 900m2 steht allen Bewohnern zur Verfügung. 

Auftraggeber:in

pk.tg Pensionskasse Thurgau

Architektur moos. giuliani. herrmann. architekten.
Jacqueline Kulhanek, Deniz Keller, Jan Gurtner, Gregor Gassler, Cyrill Wipf, Roman Giuliani
Arbeitsgemeinschaft mit Projekt 3 Architektur GmbH, Weinfelden
Bauleitung

moos. giuliani. herrmann. architekten, Schaffhausen

Statik

Nänny + Partner AG, Flawil

Bauphysik

ExpEduCon GmbH, Balgach

Brandschutz

Feiler Ingenieurbüro GmbH, St. Gallen und Christian Keiser, Gossau SG

Haustechnik

Pellegatta Energieberatung GmbH und Längle & Staub Sanitärplanung GmbH, St. Gallen

Elektro

Projekt AG, Heerbrugg

Landschaft

Umraum Landschaftsarchitektur GmbH, Weinfelden

Fotografie

Visualisierung: Raumgleiter GmbH, Zürich